Geschichte des Wäschewaschens


Waschvollautomaten

 erster Waschvollautomat

Schon 1951 erzeugte die Firma Constructa den erste Waschvollautomaten. Bei diesen Vollautomaten laufen die Waschvorgänge einschließlich des Schleuderns völlig automatisch ab. Außer dem Einlegen der trockenen Wäsche, der Waschmittelzugabe, dem Einstellen des Waschprogramms und dem Herausnehmen der geschleuderten Wäsche hat man dabei nichts mehr zu tun. Die ersten Waschvollautomaten anderer Firmen folgten bald. Der hohe Preis und die Tatsache, dass man sie am Boden festschrauben musste, um bei der schnellen Drehbewegung der Trommel nicht von ihrem Standplatz "wegzuwandern", hatte zur Folge, dass sie nur von größeren Betrieben oder von Hausgemeinschaften gekauft wurden.

In den „Normalhaushalten“ fanden erst Anfang der siebziger Jahre Waschvollautomaten Einzug in den Haushalt. Diese Geräte waren nun mit Stoßdämpfer ausgestattet und die Trommellagerung war verbessert worden. Die Elektronik erlaubte auch eine bessere Regelung der Drehzahl der Antriebsmotoren für die verschiedensten Abschnitte des Waschvorganges und des Schleuderns. Mittels eines Programmschalters konnte man aus einer Vielzahl von Waschabläufen wählen.

Die Hoover-Waschmaschine aus dem Jahr 1972 hatte eine besondere Ausstattung: einen Programmschalter mit zwei Programmplatten für insgesamt 16 verschiedene Waschprogramme. Man musste nur die Programmplatte mit dem gewählten Waschvorgang in einen Schlitz stecken und die Maschine einschalten. Der Mechanismus dieses Programmplattenschalters war aber sehr anfällig, weshalb man einen solchen in späteren Maschinentypen nicht mehr einbaute. 

Im Laufe der Zeit wurden die mechanischen Programmdrehschalter zum Teil durch Druckknöpfe ersetzt, die wiederum eine Elektronikschaltung in Gang setzten. Die Hausfrau/der Hausmann kann heute mit diesen modernen Geräten das Waschen ihrer/seiner Wäsche so nebenbei besorgen. Der Waschvollautomat ist das Haushaltsgerät, das im Haushalt die meiste Arbeit abgenommen hat.

Wie funktionieren Waschvollautomaten?