Das gabs einmal zu sehen im
Wäschepflegemuseum Rainbach i. M. (1996 - 2008)


Wellenrad- und Laugenstrahlwaschmaschinen

Blicke ins ehemalige Museum:   1      2      3       4       5      6      7     8      9      10      11      12      13      14      15      16      17

          

Bei den Geräten in der Bildmitte dreht sich eine Scheibe mit wellenartiger Erhöhung und erzeugt damit einen Wirbel im Wasser, wodurch die Wäsche in Bewegung versetzt wird.

Bei den Waschmaschinen links hinten geschieht dies durch mehrere Wasserstrahlen, die aus kleinen Löchern spritzen.