Das gabs einmal zu sehen im
Wäschepflegemuseum Rainbach i. M. (1996 - 2008)

Drehkreuzwaschmaschinen

Blicke ins ehemalige Museum:   1      2      3       4       5      6      7          9      10      11      12      13      14      15      16      17

          

Die Maschinen rechts haben auch Rillen, aber an den Seitenwänden.
Das rechte Gerät wurde händisch betätigt.

In der Bildmitte ist eine der ersten elektrisch angetriebenen Waschmaschinen. Ein Drehkreuz zog die Wäsche an den Rillen der Seitenwand vorbei.

Bei der linken Maschine sieht man, dass die Rillen weggelassen wurden. Man erkannte, dass diese für die Reinigungswirkung gar nicht so wichtig waren.